Story

Die Idee

Die Idee

Wir, die beiden Gründer, haben im Oktober 2014 gemeinsam eine Kanutour auf der Mecklenburgischen Seenplatte gemacht. Nach einem langen Ausflugstag plagte uns beide der Hunger und das Bedürfnis nach etwas Gegrilltem war groß. Leider blieb es aber nur bei einem Wunsch, da wir natürlich keinen Grill dabei hatten. Die Idee blieb jedoch bestehen…

Die Ziele

Die Ziele

Die Idee war geboren, aber was sollte der Grill alles leisten können? Im Vorfeld haben wir uns natürlich verschiedene Reisegrills angesehen, jedoch hatte jeder seine Mängel und als Nutzer musste man diverse Kompromisse hinnehmen. Also war das Ziel, alle Vorteile so weit wie möglich zu vereinen.

Der Papp-Prototyp

Der Papp-Prototyp

Unsere ersten Studien aus Finnpappe zeigten, dass wir mit unserer Konstruktion das erreichten, was wir wollten. Jedoch stellte uns das Produkt nicht hundertprozentig zufrieden. Deshalb sammelten wir erneut Feedback und Verbesserungsvorschläge von unseren Freunden. Unsere Vorstellungen vom Grill wurden so peu à peu konkreter und genauer.

Der Edelstahl-Prototyp

Der Edelstahl-Prototyp

Im April 2015 war es dann endlich soweit. Der erste Prototyp aus Metall war gebaut! Zum ersten Mal grillten wir mit einem handfesten Produkt, dass zuvor nur als Idee in unseren Köpfen bestand. Der Grill wurde zusammengesteckt, die Kohle angezündet und wir grillten. Dennoch waren wir nicht hundert prozentig zufrieden.

Das fertige Produkt

Das fertige Produkt

Nachdem wir den zweiten Prototypen in den Händen hielten, sah unser Grill das erste Mal wie ein wirklich fertiges Produkt aus. Wir begannen nun mit den Feinabstimmungen. Durch gezielte Eingriffe bei der Materialwahl, der Stärke sowie den Schablonenformen konnten wir den Grill in seinem Gesamtgewicht verringern.

Die Kampagne

Die Kampagne

Aktuell möchten wir umfangreiche Material- und Produkttests durchführen, um so die nötigen Zertifikate für unseren A4Grill ausgestellt zu bekommen. Außerdem benötigen wir noch Expertise für die Herstellung einer geeigneten Grilltasche. Um all das realisieren zu können, haben wir eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen.

Das Crowdfunding

Das Crowdfunding

Ein riesen Dank geht an alle Unterstützer des A4Grills. Mit Euch blicken wir nun auf eine super finanzielle Grundlage zurück, mit der wir jetzt die nächsten Schritte wie die Zertifizierungen, Tests und Produktion angehen können. Wir haben sehr spannende Menschen kennengelernt, viel Feedback bekommen und es haben sich interessante Kooperationen ergeben. Wir machen definitiv weiter!

Unsere Story sowie Produktinformationen findet ihr auch in unserem Pressekit.